Keramik Kunst

Home > Keramik Kunst aus Ton

Keramik Kunst - Gedanken

Kunst - Pablo Picassso sagte: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters". Ich finde das eine ausgezeichnete Haltung die ich gerne für mich und meine Keramik Kunst aus Ton übernehme. Und ich freue mich, wenn meine Schönheit im Auge meiner Mitmenschen Resonanz erzeugt.

Kunst stellt sich der Betrachtung: in Galerien, in Ausstellungen, auf Fotografien, als Bildergalerie hier im Internet. Die bildende Keramik Kunst - und damit die Künstler, Bildhauer, Töpfer, Maler, Musiker, Komponisten, Fotografen, Architekten, Gärtner - diese bildende Kunst und auch die Hobby Kunst und ihre Schaffende geben dem Leben und unserer Gesellschaft Würze und sind ein Geschenk. Dazu gehören nach meiner Auffassung auch alle Formen der Dekoration und auch meine Rakufiguren.

Keramik

Keramik ist wohl eine der ältesten Kulturtechniken. Erde (manifestiert als Ton) und Feuer - zusammen können sie feste, dauerhafte Formen bringen. Aus dem einfachen, nützlichen Tongefäß, aus zweckmäßiger Funktionalität wurde die künstlerische Gestaltung der Oberfläche und der Formgebung, wurden Geschenke, wurde Keramik Kunst.

Feuer

Meine Keramik Kunst aus Ton, meine Skulpturen, meine Figuren sind durch's Feuer gegangen. Erst durch das töpfern mit meinen Händen, dann werden sie gebrannt. Oder: ich schicke meine Werke ins Feuer. Das Kunst Werk muss es aushalten. Muss dem Feuer standhalten muss sich härten (lassen). Ich verwende dazu in meiner Töpferei eine ganz besondere Technik: Raku. Die Gartenkeramik und die Gartenfiguren werden je nach dem ganz besonders dicht gebrannt, so daß meine Keramik Kunst den Winter gut übersteht.

Skulptur

Ich bewundere Bildhauer. Dennoch gehe ich einen anderen Weg. Ich arbeite meine Skulptur nicht aus einem Ganzen, sonderen baue aus Ton auf. Ich fertige eine Zeichnung von meinen Ideen. So kann ich kreativ sein. Ich muss meine Arbeiten erst zeichnen und dann entsteht die Kunst aus Ton. Eine Idee wird geboren und dann gehe ich in mein Atelier und beginne mit der Plastik. Ob es dann eine Gartenfigur oder eine Rakufigur wird, wer kann das schon wissen ;-)