Ausstellungen

Ausstellung: Badenixen in Sommerhausen!

Ich freute mich sehr, dass wir am 18.07.2009 die Ausstellung „Badnixen in Sommerhausen“ eröffnen konnten. Herzlichen Dank an Waltraut und Dietrich Jänicke, die die Ausstellung initiiert und liebevoll ausgestaltet haben. Ohne die Idee gäbe es vielleicht die eine oder andere Badenixe gar nicht.

Badenixe Anita Gartenfiguren Margit Hohenberger
Badenixe Anita Gartenfiguren Margit Hohenberger
Badennixen in Sommerhausen 2009
Badennixen in Sommerhausen 2009
Badenixe Springerin und Meerjungfrau Gartenfiguren Margit Hohenberger
Badenixe Springerin und Meerjungfrau
Badenixe Veronica Gartenfiguren Margit Hohenberger
Badenixe Veronica

Mehr Badenixen und Bilder von Franziska Jänisch waren in der „Galerie beim Roten Turm“ in der Ausstellung „Badenixen in Sommerhausen“. Schöne, entspannende und entspannte Gartenfiguren, also Meerjungfrauen und Badenixen freuten sich auf Besucherinnen und Besucher. Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14-18 Uhr. Die Ausstellung lief bis zum 23. August. Die Ausstellung ist Geschichte. Aber schauen Sie gerne meine Garten Figuren hier im Internet an.

10 Gedanken zu “Ausstellung: Badenixen in Sommerhausen!

  • Vielen Dank für das Lob, liebe Frau Hohenberger. Aber das, was Sie hier schaffen, ist was ganz Eigenes, wahre Kunst. Meine Hochachtung. Meine Frau ist so fasziniert, sie wird sich bestimmt bald an Sie wenden, um eine Ihrer Nixen zu erstehen.

    Herzliche Grüße aus Oberbayern
    Joachim Braun

  • Diese Nixe ist SO entzückend!
    Will auch eine haben.
    Werde mir so eine zum Geb. wünschen und mich nun mal kundig machen….
    Gruß von Sonia
    P.S. Kennst du Theresia Hebenstreit, eine Keramikerin aus Wiesbaden. Erinnert mich an ihre Arbeiten, deine Nixe…

  • Hallo Margit!
    Deine großartigen Kunstwerke habe ich sehr bewundert. Du bist eine Künstlerin, die ich bewundere. Besonders der Engel hat es mir angetan.
    Lieben Gruß
    Lemmie

  • Hallo Frau Hohenberger
    Ihre Figuren “ Badenixen, Engel Kugeln“ usw. sind WUNDERVOLL. Wenn es mir mal möglich ist nach Deutschland zu fahren werde ich sie bestimmt aufsuchen.
    Lg Heidi

  • Hallo liebe Künstelerin Frau Hohenberger, meine Frau und ich waren in 2011 auf der Land-Art in Franken. Dort war ich sofort begeistert von Ihrer Gartenkeramik. Wie vielen hat mich die Meerjungfrau verzaubert, so dass diese auf meinen ‚Wunschzettel‘ zum 60ten Geburtstag landen wird. Ich hoffe auf ‚einsichtige‘ Gäste und kann die Skulptur bald in meinen Garten in Berlin einfügen.
    Viele Grüße aus Berlin
    Kr

    • Hallo Herr Krumnow, vielen Dank für das nette Feedback. Na, da drücke ich „uns“ mal die Daumen. Viele Grüße, Margit Hohenberger

  • Das sind tolle Figuren, in die könnte man sich verlieben. 2007 bin ich von Kiel nach Rottweil mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, habe da einige Kunstwerke von Hundertwasser angesehen, es war einfach schön. Durch Würzburg bin ich auch gefahren, hätte ich von Ihnen gewusst wäre schon ein Besuch in Ihrer Werkstatt drin gewesen.
    Viel Spaß weiterhin
    Christian

    • Lieber Christian Straub,
      vielen Dank für das nette Feedback. Das freut mich. Zum einen, dass Würzburg und Franken gefällt und zum anderen – vielleicht ergibt sich ja irgendwann eine Gelegenheit.
      Ihre Margit Hohenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.