Ausstellungen, schöne Kunst

Keramik und Grafik von Barbara Mäder-Ruff und Dr. Konrad Ruff

Das Kunstjahr 2012 in der Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach/Saale fängt sehr gut an. Das Ehepaar Barbara Mäder-Ruff und Dr. Konrad Ruff zeigen Grafiken, Keramik Tier- und Clown Figuren.

Der Pferdeliebhaber - Keramikfigur von Dr. Konrad Ruff
Der Pferdeliebhaber
Mir ist Dr. Konrad Ruff, er ist Kunst-Therapeut und arbeitet in Nürnberg, am Grafikmarkt in Bad Steben aufgefallen.

Barbara Mäder-Ruff hatte Grafiken präsentiert und dort lag auch ein Katalog mit den Keramik Figuren.

Diese Figuren sind so witzig und humorvoll und gleichzeitig mit tiefer Hintersinnigkeit, die wollte ich im Original sehen. Glücklicherweise konnten die beiden für Schwarzenbach/Saale gewonnen werden.

Die Platzhirschen - Keramik Figuren von Dr. Konrad Ruff
Die Platzhirschen – Keramik Figuren von Dr. Konrad Ruff
Hund mit Goldknopf von Dr. Konrad Ruff
Hund mit Goldknopf von Dr. Konrad Ruff
Braune Kuh und afrikanische Kuh: Keramik von Dr Konrad Ruff
Braune Kuh und afrikanische Kuh: Keramik von Dr Konrad Ruff

Hier die Grafiken von Barbara Mäder-Ruff

Der Bär - Radierung von Barbara Mäder-Ruff
Der Bär – Radierung von Barbara Mäder-Ruff

Die Ausstellung profitiert von der Spannung zwischen den verspielt wirkenden Keramik-Figuren und den Grafiken, also den Radierungen und Lithografien von Barbara Mäder-Ruff. In manchen Motiven der Grafiken meint man Ähnlichkeiten zu den Figuren zu erkennen, andere sind völlig emanzipiert.

Gefangennahme - Radierung von Barbara Mäder Ruff
Gefangennahme – Radierung von Barbara Mäder Ruff
Im Rollstuhl - Kunst von Barbara Mäder Ruff
Im Rollstuhl – Kunst von Barbara Mäder Ruff
Isolation - Grafik von Barbara Mäder-Ruff
Isolation – Grafik von Barbara Mäder-Ruff

Öffnungszeiten der Ausstellung: 15.01.2012 – 11.03.2012, immer Sonntags von 14- 16 Uhr oder nach Vereinbarung. Ansprechpartner siehe www.schwarzenbach-saale.de

Ein Gedanke zu “Keramik und Grafik von Barbara Mäder-Ruff und Dr. Konrad Ruff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.