Ausstellungen

61. Bayreuther Kunstausstellung – Skulptur – Keramik

Künstler aus ganz Deutschland lädt der Kunstverein zu seiner traditionellen Jahresausstellung in der Eremitage in Bayreuth ein. Ca. 60 schaffen es mir ihren Arbeiten in die Kunstausstellung. Unter diesen werden die Preisträger für den Energent-Kunstpreis ermittelt, der 2011 zum zweiten Mal vergeben wurde. Den 1. Preis gewann Harro Frey für seinen wunderbaren Bussard aus Bronze.

Bussard - eine Bronze von Harro Frey
Bussard – eine Bronze von Harro Frey
Bussard - Bronzeskulptur von Harro Frey
Auf breiten Schwingen – Skulptur aus Bronze

Vom 24. Juli bis 28. August 2011 gab es im Neuen Schloss in der Eremitage (um die man die Bayreuther beneiden könnte) wirklich schöne und interessante Kunstwerke zu sehen. Hier die Keramik-Arbeiten, die mich am meisten beeindruckt haben.

Tonplastik von Carla Schmidhuber
Tonplastik von Carla Schmidthuber aus Bad Berneck:
“Jede Stärke trägt eine Verwundbarkeit in sich”
Keramik Feyence von Sigrid Frey
Keramik Feyence von Sigrid Frey aus Ingensdorf-Pettensiedel “Darbietung”
Keramik kalt bemalt von Antje Wenke Jakob
Keramik kalt bemalt von Antje Wenke Jakob aus Fürth “Wahlverwandtschaft”
Keramik von Nahalie Snider-Lang
Keramik von Nathalie Schnider-Lang aus Nördlingen “Dear Vivienne”

 

Modelliertes Steinzeug von Werner B. Nowak
Modelliertes Steinzeug von Werner B. Nowak aus Erlangen “all different … all equal 4”

Die Ausstellung in Bayreuth in der Eremitage musste man sich (vor)merken. Interessant und in herrlicher Umgebung im Neuen Schloß in der Eremitage. Die Termine auf der WebSite vom Kunstverein Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.