Blick in die Werkstatt, Skulptur Plastiken

Keramik Büste: Frau in Blau

“Schwieriger Charakter – aber was für eine Nase!” Sie erinnern sich vielleicht an diesen wunderbaren Satz von Miraculix und den Galliern. Die Rede ist von Kleopatras Nase. Ich denke, meine “Frau in Blau” hätte eine Freundin von Kleopatra sein können… aber ihre Geschichte ist ganz anders.

Keramikbüste Frau in Blau
Frau in Blau! Keramikbüste von Margit Hohenberger

Hof im Herbst 2014. Der Sommer geht vorbei. Ich hatte viel Gartenkeramik gemacht. In Schwarzenbach/Saale findet die Kunstausstellung “Blau” im November statt. Blau, blau, was wollte mir dazu einfallen. Und dann dachte ich an ein Kleid, einen Stoff mit geschwungenen Verzierungen, ich dachte an Bänder im Haar. Und dann wollte die “Frau in Blau” gestaltet werden.

Frau in Blau mit Perlen im Haar
Frau in Blau – Büste mit blauem Kleid

Die Farbe der Keramik Büste kommt bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ganz unterschiedlich zur Geltung. Im Bild oben ist das Blau geheimnis- und verheißungsvoll, weiter oben strahlt es wie der junge Himmel an einem Hochsommermorgen.

Keramikbüste fertig modelliert
Keramikbüste modelliert – vor dem Brand

Die Keramikbüste “Frau in Blau” ist ca. 45cm hoch, aus Ton und die Farbe kommt über Engoben ins Spiel. Sie trägt die Nase durchaus hoch. Ja, ich meine dass sich “Frau in Blau” das leisten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.