Die Kaiserin im Raku-Brand

Ich lese gerne. Lesen ist für mich Entspannung, Erholung, das Kennenlernen von neuen Welten und natürlich auch Inspiration für neue Figuren.

keramikfigur-raku-kaiserin

Kaiserin – Raku-Figur

Kürzlich habe ich eine Fantasie-Geschichte gelesen. Es ging um eine junge Frau. Sie wird über Nacht zur Königin. Sie war die Einzige, der männliche, natürliche (?!) Thronfolger, ihr Bruder war im Kampf gestorben.

Sie wehrte sich kurz gegen diese Aufgabe, nahm aber dann die Herausforderung an und bestieg den Thron. Es gab mächtige Gegner: die falschen Freunde im eigenen Gefolge, mächtige Nachbarn die ihre Chance witterten und auch noch einen bösen Drachen. Und mit jeder Krise wuchs sie über sich hinaus.

Ich habe mir diese Königin in der Vorstellung ausgemalt und von ihr geträumt. Dann habe ich sie modelliert und ihr ein Kleid entworfen. Und so ist es jetzt eine Keramik-Figur geworden. Die Duncan-Glasuren geben ihr Farbe, der Raku-Brand die Härte und auch die Risse, die ihr den Charakter geben.

So entsteht meine Keramik-Kunst. Das Eine führt zum Anderen…

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


https://deutschemedz.de /levitra https://deutschemedz.de/levitra