Rakuvögel Keramik

Ich hatte einen Raku-Brand gemacht. Das Wetter war für Garten Keramik langsam vorbei und es standen einige Weihnachtsmärkte an. Es hat mir auch wieder Spaß gemacht.

Rakuvögel Herbst 2010

Vögel aus Keramik in Raku gebrannt

Raku brennen ist immer ein Erlebnis und auch ein Abenteuer. Diese getöpferten Vögel in Raku waren am 07. November im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel und am 14. November 2010 beim Künstlermarkt im Alten Rathaus in Schwarzenbach/Saale zu sehen. Für diese Gelegenheiten hatte ich auch noch viele andere Kleinig- und Großigkeiten hergestellt.

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Tag Frau Hohenberger

    Ihre Raku-Vögel sind sooo schön und ich sammle gerne Sachen aus dem Raku-Brand. Meine Frage an Sie wäre, könnte man bei Ihnen solche Vögel bestellen, das wäre sehr schön! Wenn ja könnten Sie mir den Preis angeben? Zahle sofort zum voraus, natürlich auch das Porto.
    Liebe Grüsse aus dem Lötschental Rieder Daniela

    Antworten

    • Sehr geehrte Frau Rieder,
      es freut mich, dass Ihnen meine Arbeiten gefallen! Die Rakuvögel haben einen Durchmesser von ca. 12cm und sie kosten je ca. 20 Euro. Leider habe ich keine vorrätig, aber wenn Sie Interesse haben, dann kann ich welche machen. Im Winter ist das Raku brennen schwer zu timen, da es vom Wetter abhängig ist. Aber wenn Sie etwas Geduld haben, dann kann ich gerne Vögel für Sie anfertigen, gerne auch in verschieden Größen nach Ihren Wünschen.
      Viele Grüße, Margit Hohenberger

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.