Garten

Gartenkugel mit Hauswurz

Die Gartenkugel ist ein schönes Gestaltungselement. Aber auch diese Form kann man immer weiter entwickeln.

gartenkugel-mit-hauswurz-roter-ton
Gartenkugel als Pflanzgefäß mit Hauswurz, ca. 20cm Durchmesser, roter Ton, frostfest

Hier habe ich mit meinen Elementen (Schnecken, Platten, Hauswurz, roter Ton) gespielt und eine neue Form ausgearbeitet. Es ist ein Zwischending aus Gartenkugel und Pflanzgefäß. Durch die Öffnung oben wirkt die Kugel aufgebrochen, so als wenn sie kaputt gegangen wäre, so als wenn sie jemand fallen gelassen hätte.

Die Schnecken wirken wie Versteinerungen von uralten Schneckengehäusen und durch die Platten bekommt die Kugel einen Hauch von Tektonik. Der Hauswurz erobert sich das Pflanzgefäß bzw. die Gartenkugel und so bekommt diese Gartenkeramik Leben.

Pflanzgefäße in Kugel- und Linsenform
Gartenkugel und eine Linse – Pflanzgefäße mit Hauswurz

Mir gefällt es, wenn Dinge nicht so perfekt aussehen, wenn Pflanzgefäße mit Pflanzen und der Natur harmonieren, deren Umrisse aufgreifen und wiederholen. Dann stellt sich für mich ein Miteinander ein und ich sehe gerne hin. Der Anblick verschafft mir ein Gefühl von „stimmt so“. Oder in Musik ausgedrückt: „… summertime, and the living is easy…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.