Neue Pflanzentöpfe aus Ton für den Garten

Formen haben irgendwie den Hang, dass sie sich für das Auge abnutzen. So geht es mir jedenfalls. Ich denke manchmal: Hmmm, diese Gartenkeramik wirkt aber mittlerweile langweilig (ist keine große Gartenkunst) und dann experimentiere ich. Hier nun eine Weiterentwicklung meiner Pflanzgefäße aus Ton.

Pflanzgefäß aus Ton von Margit Hohenberger

Pflanzgefäß aus Ton von Margit Hohenberger

Die Henkel sind größer geworden und das „Schiffchen“ nach unten breiter. Diese  Fotos habe ich während der LandArt-Ausstellung in Culmitzhammer am vergangenen Wochenende (17./18. Juli 2011) gemacht. In diesem Garten sehen die Sachen wunderschön aus.

Pflanzgefäße aus Ton und Keramik von Margit Hohenberger

Pflanzgefäße aus Ton und Keramik

Die Pflanzentöpfe sind frostfest gebrannt und können draußen überwintern. Gerade in der Kombiantion mit Hauswurz fügen sie sich sehr gut in eher Kräuterbeete oder Naturgärten ein.

(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


https://deutschemedz.de /levitra https://deutschemedz.de/levitra