Weihnachtsstern aus Keramik

Kurz vor Weihnachten 2011 kam mit Sturmtief Joachim der Winter. Und gleichzeitig dazu wurden meine Weihnachststerne fertig.

Weihnachtssterne im Garten - Dezember 2011 - Keramik von Margit Hohenberger

Weihnachtssterne im Garten – Dezember 2011 – Keramik von Margit Hohenberger

Ich habe früher immer Weihnachtssterne gebastelt. Das war schön, heimelig und hatte eine Art Geheimnis. Ton und Keramik sind nicht nur vom Material, sondern auch vom Charakter her anders als Bast der Holz. Härter, tragen das Feuer in sich, wie echte Sterne, sind geformter Stein und halten Wind und Wetter stand.

Weihnachtsstern im Dezember 2011 - Keramik

Weihnachtsstern im Dezember 2011 – Keramik

Die Weihnachtssterne sind etwa 17 cm im Durchmesser und mit der Kugel unten insgesamt ca. 25 cm hoch. Ich werde oft gefragt, welche Materialien, also Ton und Glasuren ich verwende. Hier finden Interessierte gute Erläuterungen und Auskunft: Keramik, Begriffserläuterung, Materialien und Herstellung.

Ich freue mich auf Weihnachten und die Weihnachtssterne verzaubern unseren Garten noch eine Weile und dann gehen sie in die Welt; als Geschenke. Jeder meiner Weihnachtssterne hat eine Botschaft – aber die ist (m)ein Geheimnis.

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Orchideen im Topf | Keramik Kunst Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


https://deutschemedz.de /levitra https://deutschemedz.de/levitra