Blick in die Werkstatt, Garten

Froschkönig Figur für den Garten

In diesem Beitrag könnt ihr den Fortschritt und die Froschwerdung 😉 eines Gartenfroschs verfolgen. Hier ist der fette Frosch und er wartet darauf, dass er geküsst wird Sehen und lesen Sie hier, wie der Keramikfrosch entsteht.

Froschkönig Gartenfigur
Froschkönig Gartenfigur

Es fehlt noch der Kopf, die Kugel ist fertig und eine Probekrone hat er auch schon auf.

Froschkönig aus Ton - hier noch im Rohbau
Froschkönig aus Ton – hier noch im Rohbau

Froschkönig Gartenkeramik
Froschkönig Gartenkeramik
Ich habe vor ein paar Jahren einmal aus Spaß so einen frechen Frosch auf einer Kugel gemacht. Und nun mache ich den für eine gute Freundin, die für Ihren (verwunschenen) Garten diesen Bewohner sucht. Ich kämpfe noch mit der Form und seid versichert: küssen hilft hier wenig, kneten und formen ist gefordert und da steckt richtig Arbeit drin. Der neue Froschkönig wird grün und bekommt eine bronzefarbene Krone auf den Kopf. Im Augenblick ist er fast 60cm hoch und ich muss aufpassen, dass ich ihn in meinen Brennofen bekomme. Wenn nicht, dann kriegt er eine auf den “Deckel”.

Eine Woche später: der Froschkönig hat ein paar “Leichte” auf den “Deckel” bekommen und lächelt darüber:

Froschkönig für den Garten auf einer Kugel
Froschkönig für den Garten auf einer Kugel

Froschkönig gebrannt im Keramikofen
Froschkönig gebrannt im Keramikofen
Und noch eine Woche später: Der Froschkönig hat den ersten Brand (Schrübrand) gut überstanden. Arbeiten von der Größe sind immer ein Risiko. Der Ton hat manchmal noch Spannungen und da kann Gartenkeramik schon einmal platzen. Auf jeden Fall ist der Froschkönig ok. Er kühlt gerade noch aus. Jetzt wird er noch schön glasiert und dann ist er reif für den Garten. Er wird blassgün, die Kugel wird bronzefarben und die Krone wird auch bonzefarben – so wie auf dem Foto weiter oben.

Noch zwei Wochen später: hier seht ihr den Frosch mit aufgetragener Glasur. Ich musst erst einige Glasurproben brennen und hoffe nun, dass es auch so wird wie ich es mir vorstelle. Die Kugel dunkel bronze und der Frosch geheimnisvoll grün.

Froschkönig mit aufgetragener Glasur
Froschkönig mit aufgetragener Glasur

Während ich das hier schreibe sitzt er schon im Ofen und ich hoffe, dass der Froschkönig als Gartenkeramik und Gartenfigur dann eine überzeugende Vorstellung gibt. Er hat mich wirklich Nerven gekostet ;-). Und hier ist er nun: Der Froschkönig – fertig gebrannt.

Der Keramik-Froschkönig auf unserer Terrasse in Hof.
Der Keramik-Froschkönig auf unserer Terrasse in Hof.

3 Gedanken zu “Froschkönig Figur für den Garten

  • Ein liebes Hallo aus dem Erzgebirge sende ich dir.
    Schon seit geraumer Zeit bewundere ich deine keramischen Werke und bin immer wieder aufs Neue begeistert. Sie inspirieren mich. Ich selbst “versuche” mit seit einiger Zeit mit keramischen Gestalten. Mit mehr oder weniger Erfolg. Dabei mag ich ich ganz besonders das figürliche Gestalten.
    Deine Werke sind einfach sehr schön!!
    Einen leider verregneten Gruß Kerstin

  • liebe frau hohenberger! ich hab mich in ihre badenixen verliebt. ich möchte für meinen wellnessbereich im garten auf einer mauer eine figur. haben sie auch die möglichkeit eine nixe etwa 60 bis 70 cm groß zu machen?die figur eva hats mir besonders angetan,da auch ich rote haare hab.
    liebe grüße aus österreich eva

    • Atemberaubend! Ich habe die gleiche Frage wie Frau Maitz – ich benötige solch eine Nixe mit etwa 70cm. Gibt es da möglichkeiten? Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.